GPX-Tracks verfügbar

Auch wenn die Grundidee unseres Chemnitzer Segment Cups natürlich stark mit der Ausdauersport-Anwendung Strava verknüpft ist, so ist eine Strava-Mitgliedschaft kein zwingendes Erfordernis einer Teilnahme an unserem virtuellen Wettkampf!

Damit eine Teilnahme auch ohne Strava-Account möglich ist, haben wir unsere Anmeldung auch außerhalb der App verfügbar gemacht und stellen ein gesondertes Anmeldeformular zur Verfügung.

Weiterhin stehen nun auch für alle Segmente GPX-Daten auf unserer Übersichtsseite der Segmente zum Download zur Verfügung. Diese GPX-Daten lasse sich problemlos in eine Vielzahl an Anwendungen (wie bspw. GarminConnect, GoogleMaps, OpenStreetMap oder andere Dienste) importieren und dort auch ohne Strava nutzen.

Für alle Teilnehmer, die sich nicht bei Strava registrieren möchten/können, bieten wir optional die Möglichkeit einer Einsendung der erzielten Leistung per E-Mail. Dazu solltet Ihr im Vorfeld eines Laufs den GPX-Track des jeweils geplanten Segments genau ansehen und danach natürlich ablaufen. Achtet beim Segmentlauf auf ein passendes Tracking Eurer Aktivität mit einer beliebigen Anwendung (bspw. Garmin, Runtastic, o.a.) und lasst uns Eure Aktivitäts-Datei (bspw. im .kml- oder .gpx-Format) zusammen mit Euren Kontaktdaten und gern einem “Beweis”-Selfie bis spätestens 30. Juni 2021 per E-Mail an webmaster@chemnitzer-segment-cup.de zukommen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.